Pro Pödelwitz
Titelbild

Die Hoffnung stirbt zuletzt (Sachsen Sonntag 13.12.2015)

GROITZSCH/PÖDELWITZ. „In Pödelwitz fehlt es schon lange an genügend Feuerwehrleuten. Die meisten sind wegen des nahenden Braunkohletagebaus bereits weggezogen", meint Gerhardt Kremkow. Der Rentner leistete sechzig Jahre lang Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr. Jetzt ist Schluss. Die Ortswehr Pödelwitz wurde am 12. November amtlich aufgelöst. Ein weiterer Schritt in Richtung Devastierung für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain....weiterlesen [pdf]

Quelle: Rundschau  Sachsen Sonntag (13.12.2015)